#90 Warum es viele Wege im Tierschutz gibt und jeder einzelne wichtig ist – Interview mit Lars & Julie

#90 Warum es viele Wege im Tierschutz gibt und jeder einzelne wichtig ist – Interview mit Lars & Julie

1 Stunde 3 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

Dieses Gespräch mit Lars & Julie ist wahnsinnig tief,
bewegend, hilfreich und so augenöffnend! ️ Julie & Lars sind
ein Filmemacherpärchen aus Hamburg, die es sich unter anderem zur
Aufgabe gemacht haben, mit ihrer Arbeit und ihrem Wissen auch auf
Missstände in dieser Welt aufmerksam zu machen. Unter anderem auf
das Thema „Opaque Boxing“, wo es darum geht, dass wir Menschen
häufig die Augen vor den Prozessen rund um unseren Konsum – sei
es bei Fleisch , Kleidung , Technik – verschließen. Dieses
wundervolle augenöffnende Video der beiden hat mich damals so
gepackt, dass ich sie gebeten habe über opaque boxing im Podcast
zu sprechen. Doch dabei ist es nicht geblieben:


-  Du erfährst nämlich auch, welche Wege es im Tierschutz
gibt


-  Warum es wichtig ist, dass es Menschen gibt, die
knallhart auf Missstände aufmerksam machen und genauso wichtig,
dass Andere ruhig und besonnen vermitteln ️


-  Wie Lars & Julie ihr Leben nachhaltig gestalten


-  Welche wundervollen Projekte sie umsetzen möchten, um die
Welt ein Stück besser zu machen


Die Folge ist also wirklich ein Non-Plus-Ultra und ich kann sie
nur jedem empfehlen, der sich gerade damit beschäftigt ein klein
bisschen nachhaltiger und bewusster zu leben. ️


Danke Julie & Lars für Euren Besuch im Podcast!


Ihr seid toll. ️


Hat Dir die Folge gefallen? Dann hinterlasse dem Podcast gerne
eine 5 ️️️️️ Sterne Bewertung und sage mir gerne, welche
Interviewgäste Du Dir im Podcast wünschst!


Bis dahin sei frech wie ein Affe


Deine Michi

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: