Ho‘oponopono Meditation I Verzeihen

Ho‘oponopono Meditation I Verzeihen

16 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Ho‘oponopono gehört zu den alten Lehren Hawaiis, dem sogenannten
Huna (den Kahuna-Wissenschaften), und bezeichnet eine Methode zur
Lösung persönlicher Probleme und zwischenmenschlicher Konflikte.
Ich habe diese alte Lehre gewählt weil es ein sehr kraftvolles
Ritual ist. Hoo heißt machen und pono heißt richtig. Man meint
damit, »die Dinge wieder richtig zu stellen«. Weil nach einem
Ho‘oponopono alles wieder an seinem richtigen Platz steht,
bedeutet es auch: »die kosmische Ordnung wieder herstellen«. Pono
pono heißt win/win-Beziehungen für alle Beteiligten.


Wenn du Verletzt wurdest und verzeihen möchtest, frage dich in
einem Ho‘oponopono:


"Wenn ich mich so verhalten würde, wie der*die mich verletzt hat
– warum würde ich das tun?"


"Warum und wann würde ich mich genauso verhalten wie der*die
jenige?"


Wenn du verletzt hast und dir wünscht, dass man dir verzeiht,
frage dich:


"Was würde ich als Verletze*r empfinden?"


"Wie hätte ich das Thema in mein Leben gezogen?"


Mit Hilfe dieser Fragen veränderst du deinen Blickwinkel und
öffnest dein Herz. Wir versuchen oft das Thema Verzeihen mit
unserem Verstand zu lösen, dabei ist es doch eigentlich eine
Herzensangelegenheit.


Wir müssen die Logik hinter dem Ritual nicht unbedingt begreifen,
sondern versuchen unser Herz zu öffnen und uns erlauben Gefühle
zu zulassen und mit dem Schmerz auf Augenhöhe zu gehen. Du
kannst entscheiden wie du über den Schmerz denkst. 


Ich helfe dir dabei dich zu entspannen und du findest dich an
einem sicheren Ort wieder. Hier darfst du alle Gefühle da sein
lassen und dich bewusst in dein Thema einfinden. Gemeinsam
sprechen wir die vier Sätze des Rituals:


Es tut mir leid.


Bitte verzeihe mir.


Ich liebe dich (und mich). (Da die Folge auch fürs Verzeihen uns
selbst gegenüber sein soll, habe ich das mich direkt eingefügt.)


Danke.





Ich wünsche mir für dich, dass du loslassen kannst.

Weitere Episoden

Tauche mit Walhaien
12 Minuten
vor 1 Tag
Atemreise
30 Minuten
vor 2 Wochen
Ängste loslassen
13 Minuten
vor 1 Monat

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: