Jetzt gibt es Kasseler Wahrzeichen als Bausteinabbildung auf Postkarten, zum evtl. Nachbauen.

Jetzt gibt es Kasseler Wahrzeichen als Bausteinabbildung auf Postkarten, zum evtl. Nachbauen.

Welche Wahrzeichen sind denn schon verfügbar? Wie wurden es technisch umgesetzt? Und, gibt es evtl. bald die Ahle Wurscht als Bausteinsatz?
17 Minuten

Beschreibung

vor 1 Jahr
Kassel mal aus einem anderen Blickwinkel sehen. Dafür steht ja
dieser Podcast und heute geht es u.a. um die Kasseler Wahrzeichen,
wie das Schloß oder die Orangiere, die man jetzt versuchen kann mit
kleinen Bausteinen, wie Lego oder andere nachzubauen. Nils Wilkens
hat nämlich die Wahrzeichen auf eine Postkarte gedruckt, in Form
von 2D Nachbauten mit solchen Bausteinen und rein theoretisch kann
man sich jetzt die Orangerie zu Hause nachbauen, wenn man sich die
Postkarte genau anschaut. Wie die Idee entstand, wie die Umsetzung
war und kurz über die Punk-Szene in Kassel, darum geht es heute in
dieser Folge. Also, los geht’s, hier bei:

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: