Zwei Studierende gründen gerade einen inklusiven Kinderbuchverlag & erklären, warum wir einen solchen Verlag brauchen!

Zwei Studierende gründen gerade einen inklusiven Kinderbuchverlag & erklären, warum wir einen solchen Verlag brauchen!

Warum ist es wichtig, dass wir einen inklusiven Kinderbuchverlag in Deutschland haben? Wie schaut das Konzept aus? Und, welche Rolle Alltagsrassismus spielt?
27 Minuten

Beschreibung

vor 1 Jahr
Britta und Özge, zwei Studierende haben sich einen ganz besonderes
Projekt ausgedacht: Mehr Diversität in die Kinderbücher zu bringen.
Denn, immer noch gibt es zu wenige ausländische Kinder oder Kinder
mit Beeinträchtigungen, die in Kinderbüchern auftauchen. Das wird
sich aber bald ändern. Wie genau hörst du in dieser Folge.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: