Hartz IV-Betrüger vor Gericht: Sein Sinneswandel kommt ihm entgegen

Hartz IV-Betrüger vor Gericht: Sein Sinneswandel kommt ihm entgegen

Drei Monate lang kassiert ein Mann Hartz 4, obwohl er einen Job hat. Es ist nicht das erste Vergehen des Betrügers. Doch der Richter glaubt an einen Sinneswandel bei dem Mann und spricht ein überraschendes Urteil.
21 Minuten
Podcast
Podcaster
Gerichtsreporterin Cornelia Hartmann ist seit Jahrzehnten in den Thüringer Gerichten unterwegs. In diesem Podcast erzählt sie alle 14 Tage vom Alltag im Gericht, von Zeugen, Tätern, Anwälten und Opfern.

Beschreibung

vor 2 Monaten
Drei Monate lang kassiert ein Mann Hartz 4, obwohl er einen Job
hat. Es ist nicht das erste Vergehen des Betrügers. Doch der
Richter glaubt an einen Sinneswandel bei dem Mann und spricht ein
überraschendes Urteil.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: