Ulrike Ackermann - Streit statt Identitätspolitik

Ulrike Ackermann - Streit statt Identitätspolitik

47 Minuten
Podcast
Podcaster
Reden mit einem Menschen. Eine knappe Stunde lang. Eine Zumutung? Im Gegenteil: es ist die pure Verführung zum Zuhören.

Beschreibung

vor 1 Monat
Freiheit ist das kostbarste Gut der westlichen Zivilisation.So
steht es auf der Homepage des Heidelberger
John-Stuart-Mill-Instituts für Freiheitsforschung. Doch seine
Gründerin und Leiterin Ulrike Ackermann ist skeptisch: Die
Politikwissenschaftlerin und Soziologin sieht die Freiheit nicht
nur durch Rechtspopulismus und Islamismus bedroht, sondern auch von
Gruppen, die sich als links verstehen. Über ihre ganz persönlichen
Erfahrungen damit berichtet Ulrike Ackermann unter anderem in dem
Gespräch.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: