Hybride in der Evolution - Sex mit der anderen Art

Hybride in der Evolution - Sex mit der anderen Art

Beschreibung

vor 2 Monaten
Eigentlich paaren sich Tiere nur mit ihresgleichen. Aber Nachkommen
unterschiedlicher Arten kommen in der Natur offenbar häufiger vor
als bislang angenommen. Klimawandel und globaler Handel begünstigen
die Hybridisierung – mit weitreichenden Folgen für den
Artenschutz.

Von Michael Lange und Lennart Pyritz
www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt
Hören bis: 28.02.2022 09:00
Direkter Link zur Audiodatei


Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: