Die Rolle von NGOs an europäischen Außengrenzen mit SOS Bihac

Die Rolle von NGOs an europäischen Außengrenzen mit SOS Bihac

32 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

Ein Gespräch mit Irina Ganzhorn von SOS Bihac


Was genau sie vor Ort an der bosnisch-kroatischen Grenze machen
und welchen Herausforderungen sie sich stellen müssen, erzählt
sie uns in dieser Folge.


Sie erklärt uns auch, was für ein NGO-Netzwerk dort Stück für
Stück aufgebaut wurde. Total lobenswert wie schnell und effektiv
sich humanitäre Hilfsstrukturen entwickelt haben. Doch es gibt
auch Kritik daran. In der Studie „Moria-Komplex“ behandelt
Maximilian Pichl diese NGO-Abhängigkeiten auf der griechischen
Insel Lesbos. Heute geht es um die EU-Außengrenze nahe Bihac. Ist
es nicht so, dass staatliche Aufgaben wie medizinische
Versorgungen und Unterbringung übernommen werden und was würde
eigentlich passieren, wenn die NGOs plötzlich weg wären?


https://sos-bihac.org


https://mfh.global/hermine/


#leavenoonebehind

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: