#37 Klein anfangen, groß rauskommen: Mein verrücktes Leben auf 142,5 cm mit Mathias Mester

#37 Klein anfangen, groß rauskommen: Mein verrücktes Leben auf 142,5 cm mit Mathias Mester

31 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

Es spricht heute im "Meilen und Zeilen"-Interview: der
Welt-Mester!





Der kleinwüchsige Leichtathlet Mathias Mester nimmt kein Blatt
vor den Mund. 


Der mehrfache Welt- und Europameister im Speerwurf erzählt im
Gespräch mit Timm Kruse, wie er seinen Weg im Leistungssport
gemacht hat, wie ihn seine erste Trainerin Steffi Nerius 2012 für
den Speerwurf begeistert hat, nachdem er bereits eine
Silbermedaille im Kugelstoßen bei den Paralympischen Spielen 2008
errungen hat – und wie er auch jenseits des Sports seine Karriere
starten konnte.





Mathias berichtet von schwierigen Lebensphasen, den Rückhalt und
die Unterstützung in der eigenen Familie oder auch seinen
Begegnungen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundespräsident
Frank-Walter Steinmeier.





Mit seinem Buch "Klein anfangen, groß rauskommen" möchte Mathias
motivieren. Zusammen mit mit dem Sportjournalisten Holger
Schmidt, der u.a. von fünf Paralympischen Spielen berichtet 
hat, und der Mathias Mester seit 2008 kennt, hat er dieses Buch
auf den Weg gebracht.





Hier gehts zum Buch aus dem Verlag Die Werkstatt:


https://www.werkstatt-verlag.de/buecher/biografien/klein-anfangen-gross-rauskommen-mein-verruecktes-leben-auf-1425-cm








Mathias auf Facebook, Instagram und TikTok:





https://www.facebook.com/weltmester





https://www.instagram.com/mathiasmester





https://www.tiktok.com/@mathiasmester

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: