PUSH: Warum müssen wir Britney Spears befreien? #30

PUSH: Warum müssen wir Britney Spears befreien? #30

59 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Salwa und Jan sprechen in der neuen Folge über die Themen der
Woche(n). Denn in der Pause ist viel passiert: Erstmal müssen wir
aufdröseln, warum es unser aller heilige Bürgerpflicht ist, Britney
Spears aus den Fängen ihres Vaters zu befreien, dann küren wir
DaBaby zum schlechtesten (und homophobsten) Bühnenansager der Welt
und vielleicht verrennt sich Jan dabei in einer gewagten These über
die Progressivität der HipHop-Szene. Natürlich blicken wir aufgrund
der aktuellen Ereignisse auch nach Afghanistan, sprechen über die
Situation für die Musik vor Ort und lassen uns von Telefon-Golod
kommentieren, wo die deutsche Außenpolitik versagt hat (Spoiler:
Überall). Zum Schluss gibt es natürlich ein Playlist-Perlen-Update
mit alten Bekannten (Lizzo & Cardi B) und neuen Freunden (Ezhel
& Kelvyn Colt). /// Alle Shownotes: www.wdr.de/k/machiavelli

Weitere Episoden

Marteria: Hast du Angst?
55 Minuten
vor 6 Tagen
Wahlkater mit Alli Neumann
40 Minuten
vor 3 Wochen
Machiavelli: Das Triell
1 Stunde 27 Minuten
vor 1 Monat

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: