Folge 4: Biologie meets Automatisierung: Wie gewinnbringend lassen sich diese beiden Disziplinen kombinieren? (I)

Folge 4: Biologie meets Automatisierung: Wie gewinnbringend lassen sich diese beiden Disziplinen kombinieren? (I)

Wie gewinnbringend lassen sich diese beiden Disziplinen kombinieren? (I)
35 Minuten

Beschreibung

vor 5 Monaten

Gäste: Andreas Traube, Abteilungsleiter Laborautomatisierung und
Bioproduktionstechnik am Fraunhofer IPA, und Dr. Kai Sohn, Leiter
Innovationsfeld Invitro Diagnostic am Fraunhofer IGB


 Eines vorweg: Die Antwort lautet »sehr gewinnbringend«. Der
Grund dafür liegt auf der Hand: Die interdisziplinäre
Zusammenarbeit über das eigene Aufgabengebiet hinaus eröffnet oft
ganz neue Lösungsansätze auf nicht immer ganz einfache Frage-
oder Problemstellungen von Seiten der Kunden. Gerade im
Gesundheitswesen und der Pharmaindustrie, wo es um
Reproduzierbarkeit, Durchsatz und höchste Qualitätsansprüche
geht, laufen die beiden genannten Disziplinen in Kombination zur
Höchstform auf. Aktuelle Beispiele bei der Herstellung von
Impfstoffen belegen das – über Ländergrenzen hinweg. Da lässt die
nächste Sprunginnovation nicht mehr lange auf sich warten.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: