# 34 a mindful connection - Erst Metzger, jetzt Veganer!

# 34 a mindful connection - Erst Metzger, jetzt Veganer!

Interview mit Peter Hübner- Metzger gegen Tiermord
47 Minuten

Beschreibung

vor 1 Jahr
#MetzgergegenTiermord #PeterHübner #Tierrechte #VeganesLeben Ich
habe mir schon lange gewünscht, ein Interview mit einem Menschen zu
führen, der DIESEN krassen Bewusstseinswandel vollzogen hat. Peter
Hübner, der sich zum Metzger ausbilden ließ und Tierschlachtungen
miterlebt hat, seitdem er drei Jahre alt ist, hatte 2014 sein
"Erweckungserlebnis" und wurde Veganer. Durch einen Hecht, den er
in Schweden aus einem See zog und der eigentlich einem Mittagessen
dienen sollte, entdeckte er sein Mitgefühl für alle Lebewesen
wieder. Er ließ den Fisch frei und war von jetzt auf gleich vegan.
Peter ist für mich eine der inspirierendsten Persönlichkeiten
diesen Jahres. Seine Geschichte zeigt wie keine andere, dass wir
alle Mitgefühl für andere Erdenbewohner in uns haben, diese aber
oftmals verschüttet ist. Ich spreche mit ihm über unterschiedliche
Themen und merke, wieviel Fachkenntnis und Hintergrundwissen in
diesem klugen Kopf steckt. Wie sprechen über Speziezismus, über die
Möglichkeiten, die Gesellschaft zu ändern, über den Zustand der
Schlachthöfe und die Ausbeutung von Billiglohnarbeitern, und warum
der erhobene Zeigefinger keinen Sinn macht, Menschen vom Veganismus
zu überzeugen :-) Peter hat mit anderen Kollegen letztes Jahr den
Verein "Metzger gegen Tiermord" gegründet- wer dort spenden oder
helfen will, wendet sich bitte direkt an die sympathischen
Geschäftsführer: https://www.facebook.com/MetzgerGegenTiermord/
www.metzger-gegen-tiermord.org

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: