Ökonomin Grimm: Ausstieg aus Öl, Kohle und Gas machbar

Ökonomin Grimm: Ausstieg aus Öl, Kohle und Gas machbar

49 Minuten
Podcast
Podcaster
1,5 Grad - so viel Klimaerwärmung peilt die Weltgemeinschaft maximal an. Doch die Zweifel mehren sich, ob das wirklich zu erreichen ist. Zehn Jahre haben wir noch, um das Ruder herumzureißen. In diesem Klimajahr stehen zwei wichtige Ereignisse an: die...

Beschreibung

vor 5 Monaten
Veronika Grimm ist VWL-Professorin und eine der fünf
Wirtschaftsweisen. Sie plädiert für einen massiven Ausbau der
Erneuerbaren Energien und will dafür bürokratische Hürden abbauen.
Die Genehmigungen will sie durch mehr Mitspracherecht der Kommunen
beschleunigen und den Artenschutz reformieren. Die Industrie selbst
ist ihrer Meinung nach bereit für den Ausstieg aus den fossilen
Energien. Wichtig wäre jetzt, dass auch die Klimaaktivist*innen
bereit seien, mit der Industrie zusammenzuarbeiten. Die wichtigste
klimapolitische Maßnahme ist für sie der CO2-Preis und eine Reform
der EEG-Umlage, damit der Strompreis nicht weiter ansteigt. Beim
Ausbau der Erneuerbaren Energien setzt sie auf europäische
Lösungen.
https://www.sachverstaendigenrat-wirtschaft.de/ueber-uns/ratsmitglieder/prof-dr-veronika-grimm.html

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: