Beschreibung

vor 2 Monaten
Die Formula Student Germany 2021 steht in den Startlöchern. Ab dem
16. August sausen Studententeams aus verschiedenen Ländern mit
ihren selbstkonstruierten Rennwagen über den Hockenheimring. Mit
dabei ist das Team MunichMotorsport von der Hochschule München.
Team-Chefin Martina Langen sowie Fahrer und 3-D-Druck-Experte
Maximilian Schau erläutern in dieser Folge, welche Teile sie
additiv aufgebaut haben – und warum. Das Ergebnis ist
beeindruckend: Ihr E-Rennwagen wiegt nur 178 kg und beschleunigt in
weniger als 2 s von 0 auf 100 km/h. Das Aerodynamik-Paket erzeugt
einen Anpressdruck, der das Fahren an der Decke erlauben würde.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: