Leben MIT Autismus: Leben im Einklang mit meinem autistischen Sein.

Leben MIT Autismus: Leben im Einklang mit meinem autistischen Sein.

Leben im Einklang mit meinem autistischen Sein
56 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

Leben mit Autismus bedeutet für mich, im Einklang mit meinem
autistischen Sein zu leben. Das ist gar nicht so einfach. Denn
dafür muss ich wissen, was Autismus überhaupt bedeutet, was das
autistische Sein für mich persönlich bedeutet. Dann muss ich
meine autistischen Bedürfnisse erkennen und sie ernst nehmen. Das
wiederum bedeutet, dass ich mein autistisches Sein akzeptiere und
mich annehme, so wie ich bin.


Der zentrale Punkt meiner Selbstfürsorge und meines autistischen
Lebens wird in einem Zitat von Astrid Lindgren auf den Punkt
gebracht: „Und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach
dazusitzen und vor sich hinzuschauen.“ Das klingt vielleicht
überraschend. Hören Sie, warum dies so wichtig für mich ist.


Was hilft mir, im Einklang mit meinem autistischen Sein zu leben?
Und welche Tools gibt es, um einfach dasitzen und vor sich
hinschauen zu können?


Inhaltsverzeichnis: 00h01m22s Einleitung „Und dann muss man ja
auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich
hinzuschauen.“ (Astrid Lindgren) 00h04m37s Überforderung und
Kontrollverlust: zwei Beispiele 00h09m37s Leben MIT Autismus:
Leben im Einklang mit meinem autistischen Sein 00h12m52s Mein
autistisches Sein akzeptieren und annehmen, meine Bedürfnisse
ernst nehmen 00h16m56s Was mir im Alltag hilft, im Einklang mit
meinem autistischen Sein zu leben 00h28m53s Fünf Tools zum
Stressmanagement und zur Reduzierung des Erregungspegels
00h31m55s (1) Das Kuller-System 00h40m05s (2) Video: „Bewusstes
Atmen lernen – Eine Kurzanleitung“ 00h43m17s (3) Video: „Der
richtige Drücker zur Entspannung“ 00h45m45s (4)
Literaturempfehlung: S. Lipinski „Autismus. Das Selbsthilfebuch“
00h47m36s (5) Literaturempfehlung: I. Dziobek/S. Stoll
„Hochfunktionaler Autismus bei Erwachsenen. Ein
kognitiv-verhaltenstherapeutisches Manual“ 00h51m45s
Zusammenfassung: Überforderung verhindern und im Einklang mit dem
autistischen Sein leben – kein Lifestyle, sondern
(über)lebenswichtig! 00h53m58s Extras: zwei Poster zum
kostenlosen Download von meiner Webseite


***


www.mit-meinem-ganzen-sein-autistisch.de

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: