Lisa Stutzky & Susanne Bormann — Folge 6

Lisa Stutzky & Susanne Bormann — Folge 6

Lisa Stutzky, Casterin aus Berlin, (Systemsprenger, Generation Beziehungsunfähig) erläutert im Gespräch mit Susanne Bormann, inwieweit Film und Besetzung derzeit auch immer ein politisches Unterfangen ist und warum es wichtig ist, BIPOC- und LGBTQIA+ Pers
2 Stunden 7 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

Lisa Stutzky, Casterin aus Berlin, (Systemsprenger, Generation
Beziehungsunfähig) erläutert im Gespräch mit Susanne Bormann,
inwieweit Film und Besetzung derzeit auch immer ein politisches
Unterfangen ist und warum es wichtig ist, BIPOC- und LGBTQIA+
Personen in den Castingprozess und die Stoffentwicklung mit
einzubinden — man könne die eigene Position und den strukturellen
Rassismus eben oft nur schwer selbst erkennen.


Wir sprechen über den Lernprozess als Grundlage für
Filmschaffende um in punkto Diversität Normalität und Quote zu
schaffen und darüber, wie wichtig Filmfiguren als Vorbilder sind,
um sich selbst hohe Ziele zu stecken und sich repräsentiert zu
fühlen. Es geht aber auch um grundlegende Fragen des
Castingprozesses allgemein, z.B. um die besondere Beziehung
zwischen Caster·innen und Schauspielenden und Lisa Stutzky
erklärt, warum sie sich für die Absagen fast genauso viel Zeit
nimmt wie für die Vorschläge.


Ein Podcast der Deutschen Filmakademie.


Podcast Homepage · Facebook · Instagram


Präsentiert von MUBI, dem kuratierten Streaming-Service, der
außergewöhnliche Kinofilme aus der ganzen Welt zu Euch nach Hause
bringt. Als Close-up-Hörer·innen könnt ihr MUBI jetzt 30 Tage
kostenlos ausprobieren: Unter mubi.com/close-up


Mehr zum Gast:


Lisa Stutzky auf www.imdb.com



Mehr zum Host:


Susanne Bormann Instagram

Susanne Bormann Agentur



Foto: Elsa van Damke
Schnitt: Nicolai Ziel
Aufnahme: Sonnenstudio
Musik: Martin Todsharow
Produktion: Deutsche Filmakademie e.V. / Jule Bartram, Inga
Goossens
Technische Umsetzung: Mattia Tezzele
Kapitel

00:00:00 Einleitung
00:03:11 Biographisches und Gretchenfrage
00:08:22 Die politische Verantwortung im
Casting-Beruf
00:13:01 Lisa Stutzkys Weg zum Film
00:18:25 Wie entsteht das Ensemble einer
Besetzung?
00:28:58 Laien-Casting/Community-Casting/Neue
Schauspieler·innen entdecken
00:36:45 Diversität/inclusives Casting
01:00:09 Beispiele aus dem divers orientierten
Casting-Prozess
01:07:17 Missverhältnis zwischen Männer und
Frauenfiguren/Diskriminierung von Frauen im Film
01:13:11 Delicate Scenes (Nacktszenen) und die
hilfreiche Funktion von Itimitätskoordinator·innen
01:22:29 Das Verhältnis zwischen Caster·innen
und Schauspielenden
01:33:58 e-Castings
01:37:58 Die Herausforderung als Caster·in
Schauspielenden abzusagen
01:53:03 Wie schützt man sich vor der
Vereinnahmung durch den Beruf, wo zieht man die Grenzen?
02:03:32 Tips für Berufsanfänger

Weitere Episoden

Wolfgang Thaler & Susanne Bormann — Folge 4
2 Stunden 35 Minuten
vor 2 Monaten
Daniel Brühl & Christian Schwochow — Folge 3
1 Stunde 16 Minuten
vor 3 Monaten
Claudia Steffen & Susanne Bormann — Folge 2
2 Stunden 15 Minuten
vor 3 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: