Homeoffice: Muss ich jemals wieder ins Büro fahren?

Homeoffice: Muss ich jemals wieder ins Büro fahren?

WirtschaftsWoche Money Mates
26 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten
Es kam im vergangenen März übers Wochenende und so wie es aussieht,
ist es hier um zu bleiben: Das Homeoffice. Während vor der Pandemie
nur die wenigsten von uns regelmäßig von zu Hause aus arbeiten
durften, gehört es mittlerweile fast zum Standard. Wie es
Mitarbeiter:innen und Unternehmen damit geht und wo wir in Zukunft
arbeiten werden, erforscht in Deutschland kaum jemand so intensiv
wie Florian Kunze. Er ist Professor an der Universität Konstanz und
leitet dort das Future of Work Lab und die Konstanzer Homeoffice
Studie
(https://www.polver.uni-konstanz.de/kunze/konstanzer-homeoffice-studie/).
Im Gespräch mit Jan erklärt er, dass der Umbruch ohne Corona
niemals so schnell stattgefunden hätte. Es sei viel improvisiert
und experimentiert worden. Und: "Wir haben noch nicht die perfekten
Strukturen", sagt Kunze. Aber nicht nur die technischen
Voraussetzungen müssen sich ändern, so der Forscher – sondern auch
die Kultur. Kunze erklärt übrigens auch, wie es historisch dazu
kam, dass wir zum Arbeiten ins Büro fahren. Und er blickt in die
Zukunft: Vielleicht schicken wir in Zukunft auch einen digitalen
Avatar auf die Pendelstrecke. Noch überwiegt die
Homeoffice-Euphorie bei den Mitarbeitern. Die Kehrseite der
Medaille kennt Kunze aber auch: Wenn man quasi immer am Arbeitsort
ist, neigt man dazu, zu viel zu arbeiten. Wichtig ist deshalb, eine
gute Abgrenzung zu schaffen. Das kann durch Rituale passieren,
durch regelmäßige Pausen, aber auch durch gute und realistische
Zielsetzung. Zum Schluss gibt der Professor aus Konstanz daher
Tipps, wie ihr euch die Arbeit im Homeoffice leichter machen könnt
– und wie ihr dabei weniger gestresst seid. Die Money Mates
erreicht ihr über die WirtschaftsWoche-Accounts bei Instagram,
Facebook oder LinkedIn, bei WhatsApp unter +4915174612228 und per
E-Mail unter money-mates@wiwo.de. Mehr Tipps und Analysen zum
Homeoffice findet ihr auch auf der Themenseite der
WirtschaftsWoche: https://www.wiwo.de/erfolg/homeoffice/

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: