33 Prof. Ansgar Beckermann: Schöner neuer Mensch - mit technischem Upgrade zur Perfektion?

33 Prof. Ansgar Beckermann: Schöner neuer Mensch - mit technischem Upgrade zur Perfektion?

1 Stunde 2 Minuten
Podcast
Podcaster
Zeitgenossen.Online - Wer mehr weiß, muss weniger glauben.

Beschreibung

vor 1 Jahr

In der heutigen Ausgabe geht es um das spannende Thema
Transhumanismus. Überzeugte Transhumanisten wie der Amerikaner
Ray Kurzweil oder Google-Gründer Larry Page wecken in den
Menschen tiefe Sehnsüchte aber auch Ängste. Im weitesten Sinne
will der Transhumanismus den Menschen in eine Art Cyborg
verwandeln, ihn also mit technischen Mitteln perfektionieren –
oder aber, parallel dazu, den menschlichen Geist in einer Art
Computeralgorithmus so reproduzieren, dass seine bisherige
Erscheinungsgestalt praktisch überflüssig wird. Vor diesem
Hintergrund wird eine alte philosophische Fragestellung wieder
brandaktuell – das sogenannte Leib-Seele-Problem. Darüber spreche
ich heute mit dem Philosophen Professor Ansgar Beckermann. Er war
bis zu seinem Ruhestand lehrend an der Universität Bielefeld
tätig. Davor auch an den Universitäten Göttingen und Mannheim. Er
gilt als Experte in der Leib-Seele-Debatte. Was der
Transhumanismus mit dem Leib-Seele-Problem zu tun hat und was
Professor Beckermann von den Zukunftsplänen der
transhumanistischen Bewegung, dazu jetzt mehr.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: