Folge 51 "Illegaler Welpenhandel ist unfassbares Tierleid"

Folge 51 "Illegaler Welpenhandel ist unfassbares Tierleid"

Aus LiBe - der Bezirksbürgermeisterpodcast aus Lichtenberg
31 Minuten

Beschreibung

vor 10 Monaten

Michael Grunst ist aus dem Urlaub zurück und es geht gleich
weiter. Er berichtet vom Impf-Drive-in bei IKEA und der
Möglichkeit Kinder und Jugendlichen zu impfen. Zum Schulanfang
soll damit Schwung in die Impfkampagne kommen. Ebenfalls
pünktlich zum Schulanfang hat eine weitere Lichtenberger Schule
einen neuen Holzbau bekommen. Und die Erwachsenen freuen sich auf
Kurse an der Volkshochschule Lichtenberg, darunter wieder
Ukulele-Kurse. Außerdem bittet der Bezirk um Unterstützung, damit
Lichtenberg Fairtrade Town werden kann. Sportbegeisterte können
sich ebenso freuen: es gibt sehr gute Neuigkeiten aus dem
Hans-Zoschke-Stadion! Zu guter letzt gibt es wieder Tipps fürs
Wochenende, zum Beispiel den großen Antik-Trödelmarkt und das
Kleinkunstfestival. Im Gespräch diesmal Annette Rost, Sprecherin
des größten Tierheim Europas. Es gibt spannendes aus dem Tierheim
und sie stellt die Kampagne gegen illegalen Welpenhandel vor.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: