ZEIT für Literatur mit Tom Saller

ZEIT für Literatur mit Tom Saller

Tom Saller spricht über seinen neuen Roman "Julius oder die Schönheit des Spiels", erschienen im List Verlag
25 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 1 Monat
Nach seinem erfolgreichen Bestseller "Wenn Martha tanzt" hat der
Autor Tom Saller einen neuen Roman vorgelegt: In "Julius oder die
Schönheit des Spiels" geht es um Tennis, aber die Geschichte kann
noch viel mehr: Den Protagonisten Julius von Berg zieht es vom
Rhein in die Großstadt, in das aufregende Berlin der 20er und 30er
Jahre. Hier lernt er, was es wirklich bedeutet, Haltung zu zeigen:
Beim Sport, in der Liebe und nicht zuletzt auch politisch. Im
Gespräch verrät uns der Autor, warum es ihm wichtig war, in der
heutigen Zeit einen Roman zu schreiben, in dem es um Anstand geht,
von welcher historischen Figur sein Julius inspiriert wurde, was
ihn bei den Recherchen zum Buch überrascht und fasziniert hat – und
natürlich liest Tom Saller auch einige Seiten aus "Julius oder die
Schönheit des Spiels" vor. Redaktion: Stella Pfeifer Produktion:
Tempus Corporate GmbH

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: