Folge 466 Wie wir uns selbst vergiften

Folge 466 Wie wir uns selbst vergiften

Zu Hause im Leben - leben
18 Stunden 3 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 1 Monat

Unser Gehirn ist ein super Rechner. Wir können sehr schnell
denken, uns an äußere Umstände anpassen und Lösungen finden.


Diese Eigenschaft hat uns auf diesem Planeten überleben lassen.


Doch wir missbrauchen sehr oft unsere Software unbewusst und
vergiften unsere Gedanken und unsere Emotionen.


Am Ende kommt da sehr viel Unglück und Leid bei raus.


Wir leben in einer Kontrollgesellschaft und unterliegen einem
großen Irrtum, dass wir alles in unserer Welt kontrollieren
können.


Dieser Irrtum ist aus dem Grund entstanden, da wir so häufig von
einem Extrem in ein anderes fallen.


Magic your Life


Viel Spaß beim Anhören


Mein Name ist Jan Schmiedel und ich bin Mental Coach.


Ich will mit Dir Zukunft gestalten!


Wenn Du ein Coaching bei mir haben willst, oder Dich einfach nur
mal informieren möchtest, dann vereinbare einen kostenlosen
Gesprächstermin über meine Webseite: www.janschmiedel.coach


Erkennen ist krasser als tun!
Ich bin dafür absolut überzeugt, dass Klarheit der Schlüssel zu
sich selber ist.


Was für ein Leben ist das, wenn man nur funktioniert und
überlebt?


Die stärkste mentale Kraft bist Du und Du wirst jeden Sturm im
Leben trotzen, wenn Du zuhause in Deinem Leben bist.


Mein Podcast bei: iTunes - Stitcher (Android)

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: