Ulrich Matthes: „Theater ist eine Wundertüte”

Ulrich Matthes: „Theater ist eine Wundertüte”

Podcast
Podcaster
Wir sprechen jede Woche mit Zeitgenossen, die auf einen besonderen Lebensweg zurückblicken: Sie sind Aktivist*innen, Künstler*innen oder Forscher*innen. Sie haben Zeitgeschichte erlebt und geprägt – und sie haben viel zu erzählen.

Beschreibung

vor 1 Jahr
Er bekam schon Angebote aus Hollywood, doch Ulrich Matthes blieb
dem Deutschen Theater treu. Von Zeit zu Zeit diskutiert er dort
auch mit der Bundeskanzlerin, auf die er große Stücke hält. Die
gemeinsame Tradition: Schnitzelessen in der Theaterkantine. Matthes
ist ein ausgesprochen politisch denkender Schauspieler, der mit
Vertretern aller Parteien befreundet ist - mit einer Ausnahme: der
AfD.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: