Désirée von Trotha: „Die Wüste ist Ja oder Nein"

Désirée von Trotha: „Die Wüste ist Ja oder Nein"

Podcast
Podcaster
Wir sprechen jede Woche mit Zeitgenossen, die auf einen besonderen Lebensweg zurückblicken: Sie sind Aktivist*innen, Künstler*innen oder Forscher*innen. Sie haben Zeitgeschichte erlebt und geprägt – und sie haben viel zu erzählen.

Beschreibung

vor 7 Monaten
Seit 30 Jahren erkundet die Fotografin, Autorin und Filmemacherin
Désirée von Trotha die Welt der Tuareg. Die Hälfte des Jahres lebt
sie als Chronistin und Freundin unter den Saharanomaden. Mit ihren
poetischen Fotos und kämpferischen Berichten engagiert sie sich
gegen das Verschwinden einer uralten Saharakultur.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: