Divan

Divan

Auf einem Divan – auch Chaise Longue genannt – lässt es sich gut räkeln, sitzen oder liegen. Und zum Lesen gibt es kaum etwas Bequemeres als den Divan mit seinem erhöhten Kopfende. Doch woher kommt der Name?
2 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Auf einem Divan – auch Chaise Longue genannt – lässt es sich gut
räkeln, sitzen oder liegen. Und zum Lesen gibt es kaum etwas
Bequemeres als den Divan mit seinem erhöhten Kopfende. Doch woher
kommt der Name?

Weitere Episoden

Arboreale und Saltatorische Theorie
3 Minuten
vor 19 Stunden
Abraham-Abkommen
3 Minuten
vor 1 Tag
Terzine
3 Minuten
vor 2 Tagen
Intimacy Coach
3 Minuten
vor 3 Tagen
Opfer
3 Minuten
vor 6 Tagen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Hugenotto
Guntershausen
malone
Berlin
elly49
Halle/S.
Brumbaerli
Wettingen
dasKai
Uelzen
Misto
Effretikom
Doro68
Berlin
Jackson99
Wien,Meidling
Bernhard1181
St.Pölten
wurdemanni
Hamburg
hamdisch
Rüdesheim am Rhein
RrBd1957
Braunschweig
15
15
:
: