#53 Über Frauen in der Politik mit Bettina Praetorius

#53 Über Frauen in der Politik mit Bettina Praetorius

44 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten

Junge Menschen und Frauen sind in der deutschen Politik
unterrepräsentiert, was dazu führt, dass deren Interessen drohen,
in den Hintergrund zu geraten. Dass es so wenige Frauen in der
Politik gibt, liegt u.a. laut Bettina Praetorius, Vorstand von
Frauen aufs Podium e.V., daran, dass sie von Parteien wie CDU,
FDP und AFD zu wenig aufgestellt werden. Der Verein setzt sich
für Chancengleichheit und Gleichberechtigung ein und unterstützt
Frauen bei einem politischen Engagement.

In dieser Folge sprechen Insights-Host Mandy und Bettina
Praetorius über die Gründe und Folgen der politischen
Unterrepräsentation von Frauen und jungen Menschen und wie dieser
entgegengewirkt werden kann. Sie behandeln außerdem Fragen wie
„Wie kann es sein, dass in einem fortschrittlichen Land wie
Deutschland eine so große Gender Pay Gap existiert?“ und
„Inwieweit ist eine gendergerechte Sprache ausschlaggebend für
eine Gleichberechtigung der Geschlechter?“


Schalte ein, wenn du Lust auf Wissen, Facts und spannende
Diskussionen hast! Am 28. August 2021 veranstaltet Frauen aufs
Podium e.V. im Bürgerhaus in Hamburg-Wilhelmsburg ein World Café
für junge Frauen. Mehr Infos findest du hier:
https://frauenaufspodium.org/event/worldcafe/

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: