#37 "Ich hab die Regeln nicht gemacht!" - zum Umgang zwischen Mitgliedern und Nichtmitgliedern

#37 "Ich hab die Regeln nicht gemacht!" - zum Umgang zwischen Mitgliedern und Nichtmitgliedern

31 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Wie werden Organisationen damit fertig, dass andauernd die
soziale Umwelt in Form von Nichtmitgliedern irgendetwas will?
Wenn an den Außenrändern der Organisation irritierende Anfragen
auflaufen - Menschen, die im Supermarkt Dinge kaufen wollen, die
nicht vorhanden sind, Erwartungen, dass der Bus abseits der Linie
fährt, die Beachtung von persönlichen Sonderwünschen in einem
Anfrageformular)


- dann stehen die Mitglieder der Organisation vor der Wahl,
entweder auf die persönlichen Interessen zu versuchen Rücksicht
zu nehmen, was den Formalia der Organisation widerspricht - oder
sich auf die formalen Regeln ihres Systems zurückzuziehen, aber
dabei die laufende Interaktion zu gefährden.


Wann gibt es Kulanz gegenüber Nichtmitgliedern, wann zeigen sich
Mitglieder hart? Wie werden Organisationen dieses nervige
Rauschen aus der Umwelt los? Gibt es doch eine Chance, dass
zwischen Nichtmitgliedern und Mitgliedern mehr als nur
rollenbasierte Interaktion stattfinden kann?


Diese und ähnliche Fragen diskutieren Andreas Hermwille und
Stefan Kühl in dieser Folge. (Leider ein weiteres (letztes!) Mal
mit schlechtem Ton. Ich kann nur um Entschuldigung bitten /ah.)

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: