Fairquatscht - Folge 49 - Nachhaltigkeit in der Film- und Fernsehbranche

Fairquatscht - Folge 49 - Nachhaltigkeit in der Film- und Fernsehbranche

Michael Becker vom SWR erklärt, was es mit der Green Shooting Initiative auf sich hat
26 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Ob Tatort, Netflix-Serie oder Kino-Film: Hinter jeder Produktion
steckt ein Team, großer logistischer Aufwand und deshalb viele
CO2-Emissionen. Dass sich das ändern muss, ist in den letzten
Jahren auch bei der Branche selbst immer mehr angekommen. Deshalb
gibt es verschiedene Initiativen, die alle ein Ziel verfolgen:
Einheitliche Kriterien für ökologische Filmproduktionen
festzulegen. Michael Becker ist Herstellungsleiter beim SWR und mit
dem Bereich nachhaltige Produktion vertraut. Bei Fairquatscht
erklärt er, was es mit der Green Shooting Initiative auf sich hat.
Fairquatscht wird präsentiert von Avocadostore - deinem Online
Marktplatz für Eco Fashion & Green Lifestyle. Du willst
nachhaltiger einkaufen, weißt aber nicht, wie? Dann schau doch mal
bei Avocadostore vorbei. Auf dem grünen Online Marktplatz gibt es
für viele Produkte eine nachhaltige Alternative. Alle Artikel, die
du auf der Website findest, müssen mindestens eines von zehn
Nachhaltigkeitskriterien erfüllen. Dazu gehört z. B. eine faire
oder schadstoffreduzierte Herstellung sowie die Verwendung
recycelter Materialien. Ob Mode, plastiksparende Haushaltswaren
oder Wohnaccessoires - Avocadostore hat fast 4.000 grüne Marken im
Sortiment. Mehr Infos findest du auf avocadostore.de. Mit dem
Rabattcode „FAIRQUATSCHT“ erhältst du außerdem 10% auf deine
nächste Bestellung.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: