Die Sopranistin Golda Schultz

Die Sopranistin Golda Schultz

1 Stunde 55 Minuten
Podcast
Podcaster
Persönlichkeiten aus dem internationalen Musikleben der Klassik sind zu Gast bei SWR2 und sprechen über ihr Leben, ihre Musik und ihren Werdegang.

Beschreibung

vor 1 Monat
Zuerst wollte die gebürtige Südafrikanerin Golda Schultz
Journalistin werden, dann mit Mitte zwanzig schwenkte sie um auf
Opernsängerin. Heute gehört sie zu einer der besten Sopran-Stimmen
ihrer Generation, mit einer großartigen Bühnenpräsenz und
Spielfreude. Gleichzeitig engagiert sie sich für junge Sänger*innen
aus ihrer Heimat. „Für die Opernhäuser gibt es noch viel zu tun in
Sachen Diversität“, meint Gold Schultz, „und es könnte so leicht
sein, Singen ist schließlich ein Privileg der ganzen Menschheit.“

Weitere Episoden

Die Pianistin Alice Sara Ott
1 Stunde 55 Minuten
vor 1 Woche
Der Cembalist und Dirigent Lars Ulrik Mortensen
1 Stunde 54 Minuten
vor 2 Wochen
Die Bratschistin Tabea Zimmermann
1 Stunde 55 Minuten
vor 3 Wochen
Der Regisseur Tobias Kratzer
1 Stunde 55 Minuten
vor 4 Wochen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: