Dudenhöffer: Chipmangel bringt Autobauern Verluste

Dudenhöffer: Chipmangel bringt Autobauern Verluste

Wegen des weltweiten Chipmangels werden rund fünf Millionen Autos weniger gebaut, schätzt Auto-Forscher Ferdinand Dudenhöffer. Und er erklärt, warum Porsche jetzt statt echter Chips zunächst Platzhalter verbaut.
5 Minuten
Podcast
Podcaster
Die Welt wird immer komplexer. Das verlangt mehr Einordnung, Hintergrund und auch Meinungen. Die besten Gespräche von MDR AKTUELL mit Politikern, Wissenschaftlern und Experten gibt es hier als Podcast.

Beschreibung

vor 1 Monat
Wegen des weltweiten Chipmangels werden rund fünf Millionen Autos
weniger gebaut, schätzt Auto-Forscher Ferdinand Dudenhöffer. Und er
erklärt, warum Porsche jetzt statt echter Chips zunächst
Platzhalter verbaut.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: