Johna: Schulen nicht optimal vorbereitet

Johna: Schulen nicht optimal vorbereitet

24 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Trotz Corona sollten Schulen nach den Sommerferien unbedingt
offen bleiben, fordert die Ärztegewerkschaft Marburger Bund. „Die
Schule muss durchgehend funktionieren, das ist enorm wichtig für
die Kinder und Jugendlichen“, sagt die Vorsitzende Dr. Susanne
Johna im Gespräch mit Nina Lammers. Von den Verantwortlichen
hätte sich Johna in den vergangenen Wochen mehr Engagement bei
Hygienekonzepten gewünscht: „Es ist ein bisschen bedauerlich,
dass wir die Schulen immer noch nicht so optimal vorbereitet
haben, wie wir es hätten machen können.“ Was die Gefahr durch
Reiserückkehrer betrifft, hält der Marburger Bund die anstehende
Testpflicht für überfällig. Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz
steigt auf 17, während es bei den Impfungen nur schleppend
vorangeht. Daniel Schüler zeigt, welche Sonderaktionen es gibt,
damit sich mehr Menschen in Deutschland impfen lassen.


Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter
https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für
Kalifornien sind unter
https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: