GAG305: Der Piltdown-Mensch

GAG305: Der Piltdown-Mensch

Eine Geschichte über einen zweifelhaften Sensationsfund
55 Minuten
Podcast
Podcaster
Seit fünf Jahren erzählen sich die Historiker Daniel Meßner und Richard Hemmer Woche für Woche eine Geschichte aus der Geschichte. Das Besondere daran: der eine weiß nie, was der andere ihm erzählen wird. Dabei geht es um vergessene Ereignisse, außerge...

Beschreibung

vor 1 Monat
Wir springen in dieser Folge ins Jahr 1912. In der Nähe des kleinen
Ortes Piltdown im englischen East Sussex findet ein
Amateur-Archäologe die Fragmente eines Schädels, und nach einigen
Monaten der Ausgrabung und Entdeckung weiterer Fossilien, stellt
sich heraus, dass dieser nun Piltdown-Mensch benannte Fund eine
wahre Sensation für die Frühgeschichte des Menschen darstellt. Wir
sprechen in dieser Folge darüber, warum der Piltdown-Mensch eine
beinahe unglaubliche Sensation war, welchen Einfluss er auf die
Wissenschaft hatte und warum dieser Einfluss heute in einem ganz
anderen Licht gesehen wird als damals. Das Episodenbild zeigt eine
Rekonstruktion des Piltdown-Menschen von James H. McGregor. AUS
UNSERER WERBUNG So kommt ihr zum 30-Euro Amazon Gutschein von
CLARK: Anmeldung mit dem Code „GESCHICHTE“ unter www.clark.de
(Deutschland), www.goclark.at (Österreich) oder direkt in der App.
Neukunden bekommen 15€ pro jede in die App hochgeladene bestehende
Versicherung (ausgeschlossen Gesetzliche Krankenkasse,
Altersvorsorge, ADAC-Mitgliedschaften). Der Gutschein wird in 4-6
Wochen per E-Mail versendet, nachdem die Versicherungen als gültig
bestätigt worden sind. Teilnahmebedingungen auf
https://www.clark.de/de/teilnahmebedingungen/podcast15 und
https://www.goclark.at/de/teilnahmebedingungen/podcast15

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: