70 Jahre Genfer Flüchtlingskonvention - Wenn Schutz an Grenzen stößt

70 Jahre Genfer Flüchtlingskonvention - Wenn Schutz an Grenzen stößt

18 Stunden 42 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Die Genfer Flüchtlingskonvention von 1951 räumt Geflüchteten in
allen Unterzeichnerstaaten Schutz ein, zumindest auf dem Papier.
Die Wirklichkeit sieht anders aus. Europa schottet sich ab.
Unterschlupf finden Flüchtlinge vor allem in den ärmsten Ländern
der Erde, etwa in Uganda.

Von Antje Diekhans und Marc Engelhardt
www.deutschlandfunk.de, Hintergrund
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

aladin
Nürnberg
calle
Magdeburg
Eremit
Berlin
madse
Bayreuth
hedwigeorg
München
ckhome
Diedorf
objekti
mülheim
momatr
Trier
hybrid
Düsseldorf
didimus
Dueren
chreichler
Magdeburg
elly49
Halle/S.
berndwille
Krefeld
Basset
Berlin
whitey
Berlin
15
15
:
: