#169 Neuen Job anfangen: Wie kann ich mit Unsicherheit umgehen und sie sogar nutzen?

#169 Neuen Job anfangen: Wie kann ich mit Unsicherheit umgehen und sie sogar nutzen?

Unabhängig davon, ob wir uns ganz bewusst dafür entschieden haben, eine neue Herausforderung anzunehmen, oder einen alten Job verloren haben: Aufregend ist der Neustart immer. Wenn wir unbekannte Menschen, Strukturen und Aufgabenfelder kennenlernen...
Podcast
Podcaster
Der Podcast für deinen authentischen Weg im Beruf und Privatleben

Beschreibung

vor 1 Monat

Unabhängig davon, ob wir uns ganz bewusst dafür entschieden
haben, eine neue Herausforderung anzunehmen, oder einen alten Job
verloren haben: Aufregend ist der Neustart immer. Wenn wir
unbekannte Menschen, Strukturen und Aufgabenfelder kennenlernen
(dürfen), ist das schließlich ein Schritt raus aus der
Komfortzone. Fragen wie „Wie komme ich mit dem Team zurecht?“,
„Verstehe ich meine Aufgaben schnell genug?“, „Kann ich mit
meiner Leistung überzeugen?“ sind dabei völlig normal. Die Angst
vor Fehlern oder die Sorge, nicht sofort gemocht oder angenommen
zu werden, bewegen viele Menschen beim Neuanfang. 


Gerade wenn wir schon ein paar Jahre im Berufsleben unterwegs
sind, tendieren wir dazu, eher auf gewohnte Muster
zurückzugreifen und unser „Berufs-Ich“ von einer Beschäftigung in
die nächste mitzunehmen. Dabei bietet ein Jobwechsel doch gerade
die Chance, uns selbst neu zu erfinden, Stärkenfelder auszuweiten
und alte Gewohnheiten abzulegen, die gar nicht mehr so gut zu uns
passen. Jede Veränderung kommt mit diesem gewissen aufregenden
Anfangszauber –  und den brauchen wir nicht verfliegen zu
lassen, nur weil wir uns möglichst schnell wieder wohlfühlen und
in gewohnte Gepflogenheiten flüchten möchten.


Wie wir einen neuen Job als Lernchance annehmen und nutzen können
– darüber spreche ich in dieser Podcastfolge. Weil es eben nicht
darum geht, sich möglichst schnell ins rechte Licht zu rücken,
sondern darum, als neues Teammitglied oder Führungskraft wirklich
etwas zu bewegen: für dich selbst, aber auch für deine
Mitmenschen und die Organisation, der du deine Zeit
schenkst.  


In dieser Folge zum Thema “neuen Job anfangen” erfährst
du 


5 Impulse, wie du mit Unsicherheiten in den ersten Tagen oder
Wochen im neuen Job umgehen und einen erfolgreichen Start
gestalten kannst.

was du außerdem im Speziellen als neue Führungskraft beachten
kannst.

wie du den Jobwechsel nutzen kannst, um dich neu zu erfinden
und dazuzulernen.



Literatur und Links zum Thema “neuen Job
anfangen”


Würde von Gerald Hüther


The Culture Code von Daniel Coyle


Episode 46: Was wir aus der Hirnforschung über neues Arbeiten
lernen können - Interview mit Gerald Hüther


Episode 168: In Balance kommen: Warum back-to-normal nicht das
Ziel sein sollte


Das nächste Female Leadership Programm startet im November. Hier
findest du alle Informationen und Updates dazu. Noch bis zum 2.
August kannst du dir einen unserer vergünstigten
Privatzahler*innen-Plätze im Female Leadership Programm sichern!


Links zu Vera und der Female Leadership Academy


Updates zum Female Leadership Programm erhältst du über diesen
Newsletter.


Fragen und Ideen für den Female Leadership Podcast kannst du mir
gerne über dieses Formular zukommen lassen.


Im wöchentlichen Female Leadership Newsletter bleiben wir im
Austausch und ich teile mit dir Inspirationen und praktische
Impulse für deinen Job und Alltag. Ich freue mich, wenn auch du
dabei bist!


Verbinde dich mit mir auf Instagram, XING und LinkedIn, um dich
zu den Themen, die dich bewegen, auszutauschen.


Mehr zu meiner Arbeit findest du auch hier in der Female
Leadership Academy.


Danke


Wenn dir der Female Leadership Podcast gefällt, freue ich mich
sehr, wenn du den Podcast bei iTunes mit 5 Sternen bewertest.
Danke von Herzen für deine Unterstützung!


Alles Liebe.


Vera ️ 

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: