Tourismus im Wandel: Quo vadis, Urlaub? Was auf Covid-19 folgt – Teil 1

Tourismus im Wandel: Quo vadis, Urlaub? Was auf Covid-19 folgt – Teil 1

26 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Die Pandemie hat die Tourismusindustrie so schwer getroffen wie
kaum eine andere Branche. Mit Maßnahmen wie dem Kurzarbeitergeld
konnte die Bundesregierung zwar einen Kollaps verhindern, sagt Dr.
Markus Heller, geschäftsführender Gesellschafter der auf die
Tourismusbranche spezialisierten Unternehmensberatung Dr. Fried
& Partner. Doch noch immer liegt das Buchungsaufkommen weit
unter dem, was zu dieser Jahreszeit normal ist. Im Gespräch mit
Fidelity Kapitalmarktstratege Carsten Roemheld liefert er exklusive
Einblicke in eine Industrie, die sich nach Monaten des Stillstands
neu sortiert. Disclaimer: Wertentwicklungen in der Vergangenheit
sind keine Garantie für zukünftige Erträge und Ergebnisse. Der Wert
von Anteilen kann schwanken und wird nicht garantiert. Anleger
werden darauf hingewiesen, dass insbesondere Fonds, die in
Schwellenländern anlegen, mit höheren Risiken behaftet sein können.
Die dargestellten Standpunkte spiegeln die Einschätzung des
Herausgebers wider und können sich ohne Mitteilung darüber ändern.
Daten und Informationsquellen wurden als verlässlich eingestuft,
jedoch nicht von unabhängiger Stelle überprüft. Eine detaillierte
Beschreibung der mit den jeweiligen Fonds verbundenen Risiken
finden Sie in den entsprechenden Fondsprospekten. Fidelity
übernimmt keine Haftung für direkte oder indirekte Schäden und
Verluste. Weitere Informationen finden Sie unter www.fidelity.de.
See omnystudio.com/listener for privacy information.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: