Beschreibung

vor 1 Monat

Offen und ehrlich erzählt Schauspielerin Vanessa Flüchter wie
ihre Kindheit verlaufen ist und sie sich konstant ihren Weg der
eigenen Wertigkeit erkämpfen musste. Mit der Flucht nach vorne
und dem Besuch einer Schauspielschule hat sie sich Sichtbarkeit
und Anerkennung erhofft- doch ihre Kindheitsverletzungen haben
sie auch dort eingeholt und sie in die Außenseiterrolle gedrängt.
Auch im Alltag hat sie weiterhin mit ihrem "verletzten Ich" aus
Kindheitstagen zu kämpfen. Wer bin ich? Und was will ich
wirklich? Was tut mir gut und was muss ich dafür tun?


Hört rein, wenn wir in dieser Folge über Vanessa's
Persönlichkeitsentwicklung sprechen.


--


Ihre Buchtipps von Stefanie Stahl*: Das Kind in dir muss Heimat
finden | Jeder ist beziehungsfähig | So bin ich eben!


Für weitere News schau vorbei auf:  http://www.drei-blick.de


 -- 


(*)Alle amzn.to Links sind sind Amazon Affiliate Links. Werden
Käufe über diese Links getätigt, erhält Drei-Blick eine Provision
von Amazon. Der Preis ändert sich für den Käufer nicht, aber ihr
unterstützt so die Arbeit von Drei-Blick.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: