Turtlezone Tiny Talks - Wie berechtigt ist die Kritik an der Warnkette?

Turtlezone Tiny Talks - Wie berechtigt ist die Kritik an der Warnkette?

Episode 045
20 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Nach den schlimmen Starkregen- und Hochwasserereignissen nimmt die
Debatte um den Zustand des Katastrophen-Schutz in Deutschland,
insbesondere einer wirksamen Alarmkette, vehement an Fahrt auf.
Nicht zuletzt die frühzeitigen und sehr detaillierten Hinweise der
europäischen Flutwarnbehörde EFAS lassen Kritik an vielerorts
ausgebliebenen, expliziten Warnungen der lokalen Behörden
aufkommen. Und wie schon bei der COVID Pandemie spielt auch wieder
das acht Jahre alte, von der Bundesregierung beauftragte,
Strategiepapier „Risikoanalyse Bevölkerungsschutz Bund“ eine
traurige Rolle als anscheinend unbeachtete Handlungsempfehlung.
Doch wie fundiert ist die Kritik am Zustand der deutschen
Warnprozesse zum Schutz der Bevölkerung?

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Lumeman
Karlsruhe
15
15
:
: