Kerstin Geyer

Kerstin Geyer

1 Stunde 4 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Was wohl ein besonderer Selbsterfahrungstrip für Männer sein
könnte? Kerstin Geyer erzählt es uns im Waldge(h)spräch in ihrem
Waldwohnzimmer. Kerstin gibt uns einen sehr weitblickenden
Einblick in viele Themen ihres Lebens. Vom Brennholzarbeiten als
Kind über ihre intensive Beschäftigung im Personalmanagement hin
bis zu ihrer Leidenschaft, Menschen den Wald näher zu bringen.
„Natur ist so unterstützend, lässt dich ankommen, lässt deine
Wurzeln spüren!“ lautet die Botschaft von Kerstin. Und mit ihrem
Angebot des Waldbadens, zu finden unter www.waldbaderei.at,
unterstützt sie Menschen, dass diese sich fallen lassen können,
dass diese lernen, bei sich selbst anzukommen. Kerstin erzählt
uns auch von ihrer Wertschätzung denjenigen gegenüber, die Wälder
bewirtschaften. „Waldbewirtschafter sind für mich diejenigen, die
schauen, dass es dem Wald gut geht und wenn ich in den Wald gehe,
betrete ich ein fremdes Haus. Und daher nutze ich diese Welt mit
einem besonders großen Respekt!“

Weitere Episoden

Thomas Zeinzinger
1 Stunde 5 Minuten
vor 2 Tagen
Ramona Rutrecht und Martin Kubli
58 Minuten
vor 1 Woche
Sabine Kronberger
31 Minuten
vor 2 Wochen
Simone Schmiedtbauer
47 Minuten
vor 3 Wochen
Rupert Liebfahrt
1 Stunde 1 Minute
vor 1 Monat

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: