Beirut - 1 Jahr nach der Explosion

Beirut - 1 Jahr nach der Explosion

Podcast
Podcaster
immer sonntags auf Weltspiegel.de

Beschreibung

vor 1 Monat
Alle in Beirut wissen, was sie vergangenes Jahr am 4. August
gemacht haben: An dem Tag, als im Hafen der Stadt 2750 Tonnen
Ammoniumnitrat in die Luft geflogen sind. Ein Ereignis, dass sich
ins kollektive Gedächtnis gebrannt hat. 190 Menschen starben. Ganze
Stadtviertel wurden zerstört. Wir fragen ein Jahr danach: Wo steht
der Libanon heute? Und sprechen darüber mit Ramin Sina, der als
Reporter kurz nach der Explosion in Beirut war und dort unter der
Aufräumenden Mouin Jabr, einen libanesischen Podcaster,
kennengelernt hat. Heiko Wimmen analysiert für die International
Crisis Group die politische Lage im Libanon. Und Ute Brucker
erzählt von ihren aktuellen Recherchen im Land. *** Hier gibt's die
Podcast-Folge von Sack Reis mit Ramin und Mouin zu hören:
https://www.ardaudiothek.de/sendung/sack-reis-was-geht-dich-die-welt-an/83238472/

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: