Krisenalarm im Sommer - Die erschöpfte Demokratie

Krisenalarm im Sommer - Die erschöpfte Demokratie

4 Stunden 35 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Die frühere Nachrichtenruhe der Sommer ist dahin, beklagt die
Politologin Ulrike Guérot. Heute jage ein politischer Superlativ
den nächsten und die Demokratie scheint damit überfordert. Die
Bürger*innen kämen nicht mehr zur Ruhe.

Ein Kommentar von Ulrike Guérot
www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: