Janssens: Mehr impfen - sonst drohen 6.000 Intensivpatienten Scheuch: Worauf man im Fitnessstudio achten sollte

Janssens: Mehr impfen - sonst drohen 6.000 Intensivpatienten Scheuch: Worauf man im Fitnessstudio achten sollte

16 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

Intensivmediziner Uwe Janssens hat eine dramatische Stunden
hinter sich. Im Interview mit Katrin Neumann berichtet er, wie
die ganze Klinik mit 300 Patienten trotz Stromausfall evakuiert
werden konnte. Selbst die Intensivpatienten konnten dank guter
Vorbereitung schadlos verlegt und gerettet werden. Angesicht
steigender Neuinfektionen wäre das wohl auch der Corona-Plan.
Vorbeugen, schneller impfen und das schlimmste vermeiden. Denn
wenn wir nicht schnell durchimpfen drohen uns im Herbst wieder
volle Intensivstation mit 6.000 Patienten. Sein Vorwurf an die
Politik: Sie hat die falsche Signale gesetzt. Denn mancherorts
fallen praktisch alle Beschränkungen, auch die Sportstudios
machen wieder auf. Aerosolexperte Dr. Gerhard Scheuch erklärt im
Interview, worauf man im Fitnessstudio achten sollte um sich vor
Delta zu schützen. Anne-Kathrin Cyrus schaut auf nachlassende
Impfungen, steigende Neuinfektionen und die folgend für die
Olympischen Spiele.


Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter
https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für
Kalifornien sind unter
https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: