Braucht es feministische Pornos?

Braucht es feministische Pornos?

29 Minuten

Beschreibung

vor 11 Monaten
Die Pornoindustrie ist ein riesiger, boomender Markt; nicht nur bei
Männern, sondern auch bei Frauen. Aber man hört immer wieder
Schlagzeilen von Seiten wie Pornhub, die Videos von Missbrauch und
Vergewaltigungen veröffentlichen genauso wie Berichte von
ehemaligen Pornodarsteller*innen über schreckliche Drehbedingungen.
Gleichzeitig sind die meisten Pornos sehr Männer orientiert und
haben einen klaren "Male Gaze". Ist es also überhaupt möglich,
ethische Pornos zu produzieren? Wenn ja wie? Moderation, Redaktion:
Lara Thiede Redaktion: Tami Holderried Produktion: Julia Ongyerth

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: