DNEWS24 Bericht aus Berlin mit Dieter Hapel: wählen ohne gültigen Ausweis, BVG-Fahren ohne Cash, Hochhäuser ohne Höhe und chinesische Tapas

DNEWS24 Bericht aus Berlin mit Dieter Hapel: wählen ohne gültigen Ausweis, BVG-Fahren ohne Cash, Hochhäuser ohne Höhe und chinesische Tapas

8 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

In Berlin darf man seine Stimme bei Wahlen ohne gültigen Ausweis
abgeben - denn die zuständigen Bürgerämter haben einen Rückstau
von 250.000 unerledigten Aufträgen. Am Berliner Alexander-Platz
sollen Hoch-Häuser entstehen, die dieses Prädikat nicht
verdienen. Die BVG verlagert die Bezahlung von Fahrscheinen in
den elektronischen Raum - Pech hat gehabt, wer bar bezahlen will
oder muss. Am Rüdesheimer Platz darf endlich wieder das Wein-Fest
starten und das "Green Flavor" in der Kantstraße bietet leckere
chinesische Tapas.


DNEWS24 Bericht aus Berlin vom 18. Juli 2021.
DNEWS24 Bericht aus Berlin – überall, wo es gute Podcasts zu
hören gibt

Spotify

Apple Podcasts

Google Podcasts



Die Intro-Musik stammt mit freundlicher Genehmigung
von Ronald Kah.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: