Wie entstehen Raumstudien beim BBSR

Wie entstehen Raumstudien beim BBSR

Sind die Städte abgehängt und wie geht es weiter mit dem Strukturwandel?
36 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Bauen, Wohnen, Städtebau und Stadtentwicklung sind elementare
Pfeiler eines zukunftsfähigen und stabilen Gemeinwesens. All diese
Politikbereiche betreffen unmittelbar die Lebensbereiche und damit
die Lebensqualität der Bürger in ihren Städten und Kommunen.
Politiker sind dabei immer wieder auf verlässliche Politikberatung
angewiesen. Genau das macht das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und
Raumforschung (BBSR). Mit seinen 200 Mitarbeitern ist es an das
Bundesministerium für Inneres und Heimat angegliedert und kann
somit unabhängige und neutrale Beratung leisten. Was sind die
Themen und wie entstehen Studien im BBSR? KOMMUNAL ist im Gespräch
mit dem Leiter der Abteilung Raum- und Stadtentwicklung und
Volkswirt Dr. Peter Jakubowski.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: