Wie beginne ich eigentlich mit dem Aufbau einer Arbeitgebermarke?

Wie beginne ich eigentlich mit dem Aufbau einer Arbeitgebermarke?

26 Minuten

Beschreibung

vor 1 Jahr

Für diejenigen, die strukturiert in einen planvollen
Employer-Branding-Prozess starten wollen, stellen sich wenige,
aber umfangreiche Fragen. Die Antworten sind oft ernüchternd.
Ernüchternd im Sinne, dass die Bandbreite der unterschiedlichen
Wahrnehmung von Mitarbeitenden sehr unterschiedlich sein
kann. 


Den Prozess zu beginnen heißt offen sein für alles was kommt.
Ehrlichkeit im Unternehmen, was läuft gut und was läuft schlecht.
Was beschreibt die Unternehmenskultur und ist das sexy? Oder
steht die Unternehmenskultur nur irgendwo geschrieben, aber die
Realität sieht ganz anders aus? Diese Fragen müssen sich
Unternehmen stellen, die in absoluter Authentizität mit
langfristigen Zielen in den Prozess starten. Oftmals wird dieser
angestoßen durch die Notwendigkeit von Stellenbesetzungen.
Sinnhaft ist es dauerhaft den Prozess zu gestalten, damit am Ende
die Kosten für Recruiting im akzeptablen Rahmen bleiben. 


Welche Fragen also muss man sich stellen?


Mit welchen einfachen, vorhandenen Daten lassen sich ohne
aufwendige Marktforschungen zunächst neue Perspektiven und
Blickwinkel sehen?


Was nehmen unsere Mitarbeitende als Stärken und Schwächen des
Unternehmens, der Führung, der Produkte und Dienstleistungen
wahr?


Die Themen: 


Radikale Ehrlichkeit die Basis für langjährigen Erfolg als
Arbeitgebermarke

Zielgruppen erkennen und strukturieren

Wer bin als Arbeitgeber?

Employer Value Proposition finden - nicht erzwingen

Zahlen, Daten, Fakten: Beobachtbares Verhalten von
Mitarbeitenden als sichtbare Elemente




Shownotes: 
Kontaktiere mich für eine Zusammenarbeit:
https://www.wieamschnuerchen.de/


Folge mir auf Linkedin für Know-How zu den Themen Employer
Branding & Personalmarketing und Recruiting:
https://www.linkedin.com/in/nadinealles/


Bewerte den Podcast bei Apple Podcasts. (Damit hilfst du mir
riesig weiter!)

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: