Demokratie in der Krise? Corona. Freiheit. Solidarität.

Demokratie in der Krise? Corona. Freiheit. Solidarität.

06.07.2021: Die Corona-Pandemie hat die Welt verändert. Hat auch die Demokratie Schaden genommen? Diskussion mit Lore Hayek, Andreas Maurer, Claus Oberhauser und Anne Siegetsleitner vom 23.06.2021 an der Universität Innsbruck.
53 Minuten

Beschreibung

vor 11 Monaten
Die Corona-Pandemie hat die Welt verändert. Ausgangssperren wurden
verhängt, Grenzzäune wieder hochgefahren. Einseitiges Vorgehen und
Egoismus dominierten die Außenpolitik der europäischen Staaten.
Innerstaatlich kam es zu einer Machtverschiebung zugunsten der
Regierungen - und weg von den Parlamenten. Dieses neue Regieren
durch Maßnahmen hat jedoch auch zahlreiche Gegenbewegungen
heraufbeschworen: Verschwörungstheorien, Mythen und Wut dominierten
und dominieren scheinbar den öffentlichen Diskurs. Hat die
Demokratie Schaden genommen? Hat die Politik im Umgang mit dem
Virus versagt? Sind wir endgültig im "postfaktischen Zeitalter"
angekommen? Oder hat uns die Pandemie vielmehr gezeigt, wie
anpassungsfähig die Demokratie sein kann? In dieser
Podiumsdiskussion beleuchteten wir diese Fragen aus
politikwissenschaftlicher, philosophischer und historischer Sicht.
Es diskutierten: Andreas Maurer (Universitätsprofessor für
Politikwissenschaft, Inhaber eines Jean Monnet Chair am Institut
für Politikwissenschaft der Universität Innsbruck und Experte für
Europäische Politik) Claus Oberhauser (Professor am Institut für
fachdidaktische und bildungswissenschaftliche Forschung und
Entwicklung der Pädagogischen Hochschule Tirol und Experte für
Verschwörungstheorien und Politische Bildung) Anne Siegetsleitner
(Universitätsprofessorin für Praktische Philosophie am Institut für
Philosophie der Universität Innsbruck und Expertin für
Rechtsphilosophie und Politische Philosophie) Moderation: Lore
Hayek (Assistenzprofessorin im Bereich Österreichisches Politisches
System und Politische Bildung am Institut für Politikwissenschaft
der Universität Innsbruck und Expertin für Politische
Kommunikation) Aufnahme aus dem historischen Kaiser-Leopold-Saal
der Universität Innsbruck vom 23.06.2021. Mehr Infos auf unserer
Homepage:
https://www.uibk.ac.at/politikwissenschaft/kommunikation/artikel/podcast/hayek-corona.html
Foto: Kajetan Sumila auf Unsplash ---- Music by Lost Harmonies.
This podcast gives the views of the author(s), and not the position
of the Department of Political Science, University of Innsbruck.
This work by the Department of Political Science, University of
Innsbruck, is licensed under a Creative Commons
Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 4.0 International (CC
BY-NC-ND 4.0).

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: