One Night in Stockholm - Die Liberbros in der Friend(s)zone und anderen ballfernen Räumen

One Night in Stockholm - Die Liberbros in der Friend(s)zone und anderen ballfernen Räumen

1 Stunde 8 Minuten

Beschreibung

vor 10 Monaten

Eine zerfaserte Folge. Diesmal extrem real (bitte englisch
aussprechen), dafür jedoch wenig tight. Will sagen: Langes
Gelaber vor dem Intro, das in seinen guten Momenten an James
Joyce und einen Stream of Consciousness (siehe Shownotes)
erinnert. Und in seinen restlichen Momenten an die Liberbros.
Aber wir wollen nicht auch noch hier abschweifen.


Unsere Gedankenreise führt uns also vom EM-Halbfinale ausgehend
zu einem kurzen Ausflug zum Tennis nach Wimbledon, von wo aus wir
beim schleswig-holsteinische Pokalderby in der ersten Runde des
DFB-Pokals und somit in Flensburg-Weiche landen und dabei drölf
Schleifen drehen, nur um uns dann doch wieder an einem großen
Freund unseres kleinen Familien-Podcasts, Paolo Conte, und damit
an den großen Fragen des Fußballs abzuarbeiten. 


Apropos Familie, wir beleuchten auch noch kurz die familiären
Verhältnisse im Hause Rüdiger, suchen einen Namen und finden eine
Trophäe. Ebenso um eine Trophäe, diesmal in Form eines Pokals,
geht es bei unserer Zeitreise ins Jahr 1998. Es wird das
vorletzte Finale des Europapokals der Pokalsieger in Stockholm
ausgetragen. Es traten an Gianluca Vialli und Joachim Löw. Oder
auch Stuttgart und Chelsea. Mit dem besseren Ende für Chelsea
dank Zola, Chelsea damals noch ohne Abramowitsch. Und ein
16-jähriges Pickelgesicht aus Deutschland, dass sich gerade in
Stockholm aufhielt, hatte keine Karte bekommen. Schade wars. Er
war aber sowieso mehr mit den schwedischen Mädels
beschäftigt. 


Zum Abschluss unserer großen Jogi-Löw-Reihe und da uns eine so
große Zuneigung zum Bundestrainer a.D. umtreibt, besuchen wir ihn
zuguterletzt noch in der Zukunft in Barcelona. Wie wir da
hingekommen sind und, sowieso und überhaupt und warum, erfahrt
ihr nur, wenn ihr reinhört. Noch ein Disclaimer zum Schluss: Wir
warnen vor dem mehrfachen Product Placement eines
mittelständischen Getränkeherstellers aus dem schönen Atlanta.
Schöne Grüße an dieser Stelle und alles Liebe und alles Gute,
lieber Basti Schweinsteiger! In diesem Sinne: Gut Kick und viel
Spaß beim Hören der neuen Folge der „Liberbros“.  


Twitter: https://twitter.com/DLiberbros   Instagram:
https://www.instagram.com/dieliberbros/  Folgt uns und
abonniert unseren Podcast.  Hinterlasst gern Feedback oder
eine Bewertung bei Apple Podcasts, Spotify, Deezer oder in der
Podcast-App Eures Vertrauens! 


https://de.wikipedia.org/wiki/Bewusstseinsstrom

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: