Seelenupload (4/6)

Seelenupload (4/6)

30 Minuten
Podcast
Podcaster
Junge Dramatiker*innen untersuchen den erzählerischen Gehalt von Verschwörungstheorien. Mit ihren Gästen analysieren sie Geschichten, die unsere Wirklichkeit miterzählen und stellen folgende Fragen: Wie wird eine Frau zu einer Hexe?...

Beschreibung

vor 1 Jahr
Welchen erzählerischen Hintergrund hat es, wenn man eine Impfung zu
einem Werkzeug umdeutet, mit dem Seelen materialisiert werden?
Kristine Listau und Mareike Maage sprechen über eine Geschichte, in
der eine Impfung dazu führt, dass immaterielle Seelen gebunden und
digital festgehalten werden. Sie suchen nach vergleichbaren Stoffen
in der Science Fiktion, fragen, ob Zukunftsromane die
physikalischen Vorgänge plausibel erklären müssen, und überlegen,
aus welcher Perspektive man diesen Stoff am besten erzählt.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: