Pranayama 3 Stunden mit Bhastrika Mudras

Pranayama 3 Stunden mit Bhastrika Mudras

Intensives fortgeschrittenes Pranayama mit Kurz-Satsang, 3 Stunden Dauer: 3 Runden Kapalabhati, auch mit Mula Bandha beim Einatmen; Erläuterungen für Fingerhaltung bei Anuloma Viloma; Einführung von stärkerem Uddhiyana Bandha am Ende von Antar Kumbhaka...
3 Stunden 14 Minuten
Podcast
Podcaster
Mit Atemübungen zu neuer Kraft und Energie

Beschreibung

vor 2 Monaten

Intensives fortgeschrittenes Pranayama mit Kurz-Satsang, 3
Stunden Dauer: 3 Runden Kapalabhati, auch mit Mula Bandha beim
Einatmen; Erläuterungen für Fingerhaltung bei Anuloma Viloma;
Einführung von stärkerem Uddhiyana Bandha am Ende von Antar
Kumbhaka; Einführung von Bahir Kumbhaka bei Anuloma Viloma;
Bhastrika mit verschiedenen Variationen:
Wirbelsäulen-Variationen, Schulter-Variationen, Arm-Variationen;
Ujjayi, Plavini, Surya Bedha Kumbhakas. Bhastrika-Mudra-Reihe mit
Maha Mudra, Shakti Chalini Mudra, Maha Vedha Mudra, Lola Mudra,
Bhujangini Mudra; Vajroli Mudra, kurzer Satsang: Meditation,
Mantra-Singen, Kurzlesung, Tryambakam und Arati. Mitschnitt aus
der Yogalehrer Weiterbildung mit Sukadev Bretz bei Yoga Vidya Bad
Meinberg 8.-13.7.2012. Mehr Infos Tel. 05234-870,
info@yoga-vidya.de, https://www.yoga-vidya.de . Bitte


Der Beitrag Pranayama 3 Stunden mit Bhastrika Mudras erschien
zuerst auf Yoga Vidya Blog - Yoga, Meditation und Ayurveda.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: