Alberto Venzago – Weltbekannt. Hautnah

Alberto Venzago – Weltbekannt. Hautnah

Alberto Venzago hatte sie alle vor der Linse: Mick Jagger, Tina Turner, Nicolas Cage und unzählige andere Stars. Ab 9. Juli zeigt das Museum für Gestaltung eine grosse Retrospektive. Zuvor hat Venzago «Kulturplatz» zu sich nach Hause eingeladen.
27 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 1 Monat
Alberto Venzago hatte sie alle vor der Linse: Mick Jagger, Tina Turner, Nicolas Cage und unzählige andere Stars. Ab 9. Juli zeigt das Museum für Gestaltung eine grosse Retrospektive. Zuvor hat Venzago «Kulturplatz» zu sich nach Hause eingeladen. In der letzten Sendung vor der Sommerpause lässt «Kulturplatz» Revue passieren. Der zweite Corona-Shutdown war mental noch kräftezehrender als der erste, auch für die Kunst- und Kulturszene. Die Wintermonate liessen keine Möglichkeit für gesundheitlich vertretbare Open-Air-Veranstaltungen. Durchhalten war gefragt. Und Kreativität im Nutzen von neuen Formen. Für einige Künstler war die Zwangspause eine willkommene Gelegenheit, um Projekte fortzuführen, für die nie Zeit war. Für Alberto Venzago waren die Corona-Shutdowns sogar ein Glücksfall. Denn er fand Zeit, um Bilder für eine grosse Retrospektive zu sichten und zu ordnen. Am 9. Juli eröffnet diese nun im Zürcher Museum für Gestaltung. Eva Wannenmacher hat Venzago zuhause besucht und mit ihm auf sein Leben als Fotograf zurückgeblickt. An Aufhören denkt Alberto Venzago aber lang noch nicht. Er verrät Eva Wannenmacher, was er als nächstes plant. Und das ist tatsächlich unglaublich.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: