Ein Sternchen für gute Feuerwehrarbeit

Ein Sternchen für gute Feuerwehrarbeit

Die Pros und Cons von Bonussystemen in Feuerwehren
19 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten
Personal motivieren über Bonussysteme? Wie hält man Freiwillige in
einem Bereich, in dem es auch mal gefährlich werden könnte, in dem
man sich selbst gefährdet und relativ hohen Belastungssituationen
ausgesetzt ist? Mein alter Chef sagte mal zu mir: “Eintritt ist
freiwillig, Austritt ist freiwillig, der Rest ist Dienst.” Für
diesen “Dienst” muss aber auch genügend Motivation vorhanden sein.
Treibstoff für Feuerwehrkräfte - Sind Bonussysteme Teil der Lösung?
Der Treibstoff für motivierte Einsatzkräfte, vor allem für
Freiwillige, ist nicht Geld, sondern Anerkennung, Kameradschaft,
Zusammenhalt, Wertschätzung, etc. Aber reicht das denn noch aus?
Normalerweise sollte es das unbedingt, denn das ist es ja gerade,
was die Feuerwehr ausmacht. Aber wenn diese Motivatoren nicht mehr
erfüllt sind, weil den Feuerwehrkräften eben nicht mehr genug
Anerkennung und Wertschätzung etc. entgegengebracht wird, muss man
sich darüber Gedanken machen, wie man Feuerwehrleute noch
motivieren kann. Sind in diesem Fall Bonussysteme eine gute Lösung?
Oder gibt es da auch Nachteile? Dies eFragen klären wri in unserer
Podcast-Folge. Viel Spaß beim Reinhören, dein Team von Brand Punkt
- Hermann und Carina Erfahre hier mehr über unsere Arbeit:
www.brand-punkt.de Wir würden uns freuen, wenn dir die Folge
gefallen hat und uns deine Gedanken und Anregungen hierzu auf
Instagram, Facebook oder auf unserer Homepage unter unserem Post
mitteilst. Damit dieser Podcast künftig noch mehr Helfer erreicht,
bitten wir dich um eine 5-Sterne-Bewertung auf iTunes. Du kannst
uns natürlich auch abonnieren und die Folge teilen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: